Pinguine

Klasse 2 (mit Frau Meyer)

Projektwoche: gesunde Woche

 

In der gesunden Woche haben wir zum Thema Bewegung gearbeitet. Nachdem wir in der Vorwoche beim Ausflug nach Kommern durch Bewegungsspiele im Wald auf das Thema eingestimmt wurden, startete die Woche für uns mit der genauen Auseinandersetzung mit unserem Körper. Mit Hilfe unseres tollen Klassenskeletts haben wir uns mit unseren Körperteilen, Knochen, Gelenken und Muskeln beschäftigt. In diesem Rahmen haben wir für die Abschlusspräsentation das erste Mal selbst Plakate gestaltet. Extra groß mit Edding zu schreiben ist gar nicht so einfach.

Natürlich haben wir uns in dieser Woche aber auch viel bewegt: Abgesehen vom täglichen Frühsport mit der ganzen Schule haben wir tolle Sachen wie Kinderyoga, sowie verschiedene Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitsübungen ausprobiert. Am Ende haben wir alle unsere Ergebnisse den Eltern präsentiert. Unsere selbsterstellten Quizfragen und Übungen haben den ein oder anderen ganz schön ins Schwitzen gebracht.

Wir basteln für Ostern

 

Passend zu den Osterfeiertagen sind die Pinguine kreativ geworden. Neben selbstgeschriebenen Osterkarten und bunten Osteranhängen, haben wir dekorative Häschen-Eierbecher gebastelt. Das war gar nicht so einfach, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Unsere Projektwoche

 

Die erste Aprilwoche 2019 stand unter dem Motto: "Wir Kendi-Kids forschen." Unsere Klasse hat in diesem Rahmen zum Thema "Festkörper und Flüssigkeiten" geforscht. Das war ein großer Spaß. Neben den verschiedenen Eigenschaften von Festkörpern und Flüssigkeiten, haben wir auch das wissenschaftliche Arbeiten kennengelernt:

 

Wir haben z.B. vermutet und beobachtet, was passiert, wenn wir verschiedene Flüssigkeiten mit Wasser mischen. Wir haben Vermutungen gesammelt, welche Flüssigkeit am schnellsten fließen kann und mittels eines Tropfenrennens den Sieger gefunden.

 

Und natürlich haben wir unsere neuen Entdeckungen wie echte Forscher aufgeschrieben, abgezeichnet und präsentiert.